Integrative Lerntherapie, Lernförderung und lebenslanges Lernen
Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
Sokrates

Angebote

Die integrative Lerntherapie wirkt nicht nur in ihren Angeboten beim Kind oder Jugendlichen, der eine Teilleistungsstörung und/oder Entwicklungsstörung hat, sondern beschäftigt sich auch mit dem Umfeld des Betroffenen. Deshalb ist es wichtig, dass auch die Lebensbereiche, in denen sich das Kind hauptsächlich bewegt, nämlich Familie, Kindergarten und Schule über die Ursachen und Hintergründe von Lern- und Verhaltensstörungen aufgeklärt werden.

Ich biete Vorträge und Seminare für Pädagogen in Kindereinrichtungen und Schulen an, die sich mit dem Lernverhalten und dessen Störungen in den jeweiligen Altersbereichen befassen, führe Elternseminare durch, an denen nicht nur die Eltern der von mir begleiteten Kinder teilnehmen können und habe verschieden Lern- und Trainingsangebote für den Gruppenkontext in Kindergärten und Schulen entwickelt, die ich Ihnen hier gern vorstellen möchte.

Bei entsprechendem Bedarf setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

Sitemap
Impressum